logo_vermintide_frankenpunk

Wer

Vlad “the Doctor” – Voc.
Rob – Git. + Voc.
Vince – Bass
Lance – Drums

Wann

2016 – heute

Wo

Nürnberg

Vermintide – eine kurze Geschichte…

Irgendwo, zwischen den knorrigen Wäldern des Metal und dem chaotischen Tal des Punk Rock trafen sich einst vier Einhörner. Es waren nicht irgendwelche Einhörner, es waren vier Ausgestoßene ihrer Art, die nicht wirklich in irgendwelche Schubladen passen wollten. Da war Rob von der Metalcore Lichtung, jung an Jahren und doch mit einer alten Seele, und Vince von den Hügeln der Tiefe, unauffällig anzusehen und doch voller Bösartigkeit. Da gab es auch Lance, verworren im Auftreten, doch geboren mit Takt im Blut. Und nicht zuletzt war da Vlad, von vielen der Doctor genannt, ein Eremit alt an Tagen jedoch frei von Weisheit.

Diese vier Einhörner trafen sich an einem Ort an den Einhörner gehen, wenn Sie von ihren edlen und plüschigen Artgenossen vertrieben werden. Und da sie bei den anderen Einhorn Clans nicht mehr erwünscht waren, bildeten Sie eine Gemeinschaft. Eine Gemeinschaft mit dem Ziel, lauter zu sein als die anderen Einhörner, härter und dreckiger. Und für ihre Gemeinschaft fanden Sie einen Namen: Vermintide. Denn wie Ungeziefer wurden Sie von den schönen, edlen und prächtigen Einhörnern behandelt und wie eine Flut würden Sie zurück kehren.
Und so machten Sie sich auf, all die Einhörner zu erreichen die, ebenso wie Sie, nicht in ein Konzept passen wollten. Und sie schrieben die Lieder, die nur ein ungeliebtes Einhorn verstehen würde…

Und da sie nicht gestorben sind, denn Einhörner werden verdammt alt, spielen Sie heute ihre Lieder für Alle, die ebenso einfach nicht in die verdammte Schublade passen wollen.